ITAD gegen Billiglösungen bei illegalen Abfallablagerungen

Pressemitteilung vom 24. August 2010

Die illegalen Ablagerungen in der Tongrube Möckern sollen nach dem Sanierungskonzept Landesamtes für Geologie und Bergwesen in Sachsen-Anhalt in der Grube verbleiben bleiben. Die Grube soll lediglich mit Schutzdichtwänden und Abdeckungen gesichert werden. Zwar wird so aktuellen Geruchsbelästigungen und akuten Gefährdungen entgegengewirkt, das tatsächliche Problem aber auf nachfolgende Generationen verschoben. ITAD sieht darin eine Billiglösung zu Lasten der Anwohner und der Umwelt.


Artikelaktionen