Umzug der ITAD-Geschäftsstelle

Neue Geschäftsstelle direkt am Düsseldorfer Flughafen

Die Interessengemeinschaft der Thermischen Abfall­behandlungs­anlagen in Deutschland e. V. (ITAD) hat diesen Monat ihre neue Geschäftsstelle direkt am Düsseldorfer Flughafen bezogen.

Damit verabschiedet sich die ITAD nach rund 15 Jahren von  Würzburg, wo Sitz und Geschäftsstelle seit der Gründung im Jahr 1999 angesiedelt waren.

Die neue Geschäftsstelle bietet auch Platz für einen weiteren Mitarbeiter, denn ITAD hat Verstärkung durch Herrn Dipl.-Ing. Martin Treder erhalten, der ITAD bereits lange als Leiter der Arbeitsgemeinschaft „Klimaschutz in der Abfallwirtschaft“ unterstützt. Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Treder werden die Themenfelder Abfall- und Energiewirtschaft, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sein.

 

Die neue Anschrift lautet:

ITAD e.V.
Peter-Müller-Straße 16a
40468 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 93 67 609-0

www.itad.de

Pressemitteilung vom 28. Februar 2014 [PDF]

Artikelaktionen