AVG Köln

AVG Köln

Kontakt

AVG Köln

Geestemünder Straße 23
50735 Köln
mweiler@avgkoeln.de
http://www.avgkoeln.de

Ansprechpartner Besichtigungen

Frau Jacob
Telefon 0221/71 70 - 155
info@avgkoeln.de

Karte

Anlagenprofil

Anlage

Auslegungsheizwert 11300 kJ/kg
Verbrennungseinheiten (Kessel) 4 Anzahl
Maximale Kapazität 785000 Mg/a
Sperrmüllzerkleinerung (betriebsbereit) ja

Feuerung

Frischdampfdruck 40 bar
Frischdampftemperatur 400
Maximal erzeugbare Frischdampfmenge 270 t Dampf/h
Installierte Generatorleistung lt. Typenschild (brutto) 88 MW
Bandbreite der ungenutzten Generatorleistung (Abschätzung) 35 %
Feuerungswärmeleistung der Gesamtanlage (Abfallteil) 224 MW

Abfallannahme

Gemischte Siedlungsabfälle (nur ASN 200301) 318400 Mg/a
Sonstige aus Kapitel 20 (ausser gef. Abfälle und 200301) 47488 Mg/a
Alle gefährlichen Abfälle 0 Mg/a
ASN 191210 und 191212 309592 Mg/a
Klärschlamm (Anliefergewicht) 24979 Mg/a
Durschnittl. TS-Gehalt 35 %
ASN alle sonstigen (bisher nicht aufgeführt) 53521 Mg/a
Summe Abfallanlieferung 753980 Mg/a
Abfälle aus dem Ausland (in Gesamtsumme bereits enthalten) 18032 Mg/a
Durchschnittlicher Heizwert 10070 kJ/kg
Durchschnittlicher biogener Anteil (wenn möglich nach HkNR nach Fremdenergieabzug) 50 %
Anzahl einzelner Abfallanlieferungen Müllbunker 46788 Anzahl/a

Fremdenergieeinsatz

Strom 128 MWh/a
Gas 972 MWh/a
Heizöl 1123 MWh/a
Sonstige (Art) 0
Sonstige (Menge) 0 MWh/a

Wärme

Eigengenutzte Wärme 2152 MWh/a
Exportierter Prozessdampf 408911 MWh/a
Exportierte Wärme 0 MWh/a
Produzierte Frischdampfmenge gesamt 2157546 t

Strom

Produzierte Strommenge 315447 MWh/a
Exportierte Strommenge 223488 MWh/a
Teilnahme am Herkunftsnachweisregister ja

R1 Faktor im Bezugsjahr

R1-Faktor gem LAGA Mitteilung 38, wie veröffentlicht 0,749
Klimakorrekturfaktor (CCF) verwendet? ja

Reststoffe

Rost- und Kesselasche direkt nach Entschlacker (ASN 190112/190111) 181684 Mg/a
Kessel- und Flugaschen (ASN 190113/190115) 0 Mg/a
Filterstäube aus der Abgasreinigung/ Raugasreinigungsprodukte (ASN 190107/190113) 23244 Mg/a
Gips (ASN 190107) 3555 Mg/a
Sonst. Abfälle aus Abgasreinigung (Art) Verbrauchte Quecksilber-Ionentauschermassen
Sonst. Abfälle aus Abgasreinigung (Masse) 7 Mg/a
Eigene Schlackeaufbereitung nein

Emissionen

Durchschnittl. spez. Reingasmenge 94542 Nm³/h (tr.)
O2 im Reingas 8,45 Vol % (tr.)