Müllverbrennungsanlage Nürnberg

Müllverbrennungsanlage Nürnberg

Kontakt

Müllverbrennungsanlage Nürnberg

Hintere Marktstr. 4
90441 Nürnberg
asn-mva@stadt.nuernberg.de
http://www.asn.nuernberg.de

Ansprechpartner Besichtigungen

Karte

Anlagenprofil

Anlage

Auslegungsheizwert 12000 kJ/kg
Verbrennungseinheiten (Kessel) 3 Anzahl
Sperrmüllzerkleinerung (betriebsbereit) nein

Feuerung

Frischdampfdruck 42 bar
Frischdampftemperatur 405
Maximal erzeugbare Frischdampfmenge 110 t Dampf/h
Installierte Generatorleistung lt. Typenschild (brutto) 0 MW
Feuerungswärmeleistung der Gesamtanlage (Abfallteil) 105 MW

Abfallannahme

Gemischte Siedlungsabfälle (nur ASN 200301) 186039 Mg/a
Sonstige aus Kapitel 20 (ausser gef. Abfälle und 200301) 36214 Mg/a
ASN 191210 und 191212 23338 Mg/a
Klärschlamm (Anliefergewicht) 0 Mg/a
Summe Abfallanlieferung 245591 Mg/a
Abfälle aus dem Ausland (in Gesamtsumme bereits enthalten) 0 Mg/a
Durchschnittlicher Heizwert 10164 kJ/kg

Fremdenergieeinsatz

Strom 29155 MWh/a

Wärme

Eigengenutzte Wärme 28072 MWh/a
Exportierter Prozessdampf 539256 MWh/a
Exportierte Wärme 1501 MWh/a
Produzierte Frischdampfmenge gesamt 785828 t

Strom

Produzierte Strommenge 0 MWh/a
Exportierte Strommenge 0 MWh/a
Installierte Leistung Notstromaggregate 1400 kW

R1 Faktor im Bezugsjahr

R1-Faktor gem LAGA Mitteilung 38, wie veröffentlicht 0,83
Klimakorrekturfaktor (CCF) verwendet? ja

Reststoffe

Rost- und Kesselasche direkt nach Entschlacker (ASN 190112/190111) 52562 Mg/a
Kessel- und Flugaschen (ASN 190113/190115) 5102 Mg/a
Gips (ASN 190107) 268 Mg/a
Sonst. Abfälle aus Abgasreinigung (Art) 190106
Sonst. Abfälle aus Abgasreinigung (Masse) 4780 Mg/a
Eigene Schlackeaufbereitung nein

Emissionen

Kontinuierliche Hg-Messung geplant