Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland e.V.

ITAD vertritt die Interessen der Betreiber und Eigentümer der thermischen Abfallbehandlungsanlagen (klassische Siedlungsabfall-Verbrennungsanlagen, Ersatzbrennstoffkraftwerken und Klärschlammverbrennungsanlagen).

ITAD ist die Vereinigung nahezu aller klassischer deutschen Siedlungsabfallverbrennungsanlagen und vieler EBS-Anlagen. Es werden die Interessen der Umwelt sowie der Gebührenzahler, von Gewerbe und Industrie im Verhältnis zu Öffentlichkeit, Politik und Behörden gefördert und die Interessen der Mitglieder in der EU, in Deutschland und in den Bundesländern vertreten. ITAD informiert über die Vorteile thermischer Abfallbehandlungsanlagen im Verhältnis zu anderen Verfahren der Abfallbehandlung durch Öffentlichkeitsarbeit, Forschungsvorhaben und vieles mehr.

IFAT 2018 - Programm des ITAD-Podiums

ITAD auf der IFAT - der Weltleitmesse für Umwelttechnologien: Wir laden Sie auf unseren großen Gemeinschaftsstand in Halle A4 ein. Kostenlose Tagestickets unter info@itad.de.

IFAT 2018 - Programm des ITAD-Podiums - Mehr…

21. ITAD-Mitgliederversammlung

von 04.06.2018 12:00 bis 05.06.2018 13:00 Frankfurt,

4. Juni 2018

21. ITAD-Mitgliederversammlung - Mehr…

Stellungnahme zum NRW-Leitfaden Abfälle in StörfallV

Februar 2018 - ITAD erarbeitet mit BDE, bvse, BRB, BVA, IGAM, InwesD eine Stellungnahme

Stellungnahme zum NRW-Leitfaden Abfälle in StörfallV - Mehr…

Abfallpolitische Kernforderungen

Mai 2017 - Fünf Schritte für eine zukunftsfähige Kreislaufwirtschaft

Abfallpolitische Kernforderungen - Mehr…

Artikelaktionen

Mitglieder

kleine übersichtskarte

Bildungsmaterialien

Kooperationen

24 Apr VDI Messung&Minderung Hg
25 Apr BEW AwSV
14 Mai IFAT ITAD-Gemeinschaftsstand 2018
26 Jun BEW AwSV
20 Sep CEWEP 9th WtE Congress
18 Sep, 21 Nov BEW AwSV

Ermäßigungen für ITAD-Mitglieder

Kooperationen
Dutch Waste Management Association