TAB als systemrelevante Entsorgungsinfrastruktur bestätigt

Nachdem ITAD zusammen mit dem BDSAV eine entsprechende Stellungnahme an das Bundeskanzleramt versendet hatte, ist nun eine Bestätigung über das Bundesinnenministerium eingegangen: … Grundsätzlich zählt die Abfallentsorgung zu diesen systemrelevanten Einrichtungen, da sie unabdingbar für eine hygienisch einwandfreie Behandlung –v.a. auch von Krankenhausabfällen – aber auch von allen anderen Abfallarten anzusehen ist.

TAB als systemrelevante Entsorgungsinfrastruktur bestätigt

Neuartiges Coronavirus wird durch thermische Abfallbehandlung sicher zerstört

Die Sammlung der Abfälle in einer Restmülltonne und die anschließende thermische Behandlung des Restmülls in Siedlungsabfallverbrennungsanlagen gewährleisten eine sichere Zerstörung bei sehr hohen Temperaturen bis zu 1.000 °C.

Neuartiges Coronavirus wird durch thermische Abfallbehandlung sicher zerstört

ITAD auf der IFAT im September 2020 in München

IFAT 2020 wird laut Messe München verschoben - Neuer Termin ist vom 7. bis 11. September 2020

ITAD auf der IFAT im September 2020 in München

23. ITAD-Mitgliederversammlung

23. ITAD-Mitgliederversammlung am 29. und 30. September in Stuttgart.

23. ITAD-Mitgliederversammlung

Homepage im Umbau

Wir gestalten unsere Webpräsenz um – und wollen Ihnen schon heute das neue Design präsentieren, auch wenn noch nicht alle Details umgesetzt sind. Anregungen und Kommentare sind herzlich willkommen.

Homepage im Umbau

Über uns

Wer steht hinter ITAD? Was sind unsere Ziele? Welche Unternehmen und Anlagen werden vertreten.

Wissen

Einführungen, Erläuterungen, Hintergründe um die Funktionsweise der Thermischen Abfallbehandlung und um ihre Aufgaben in einer modernen Kreislaufwirtschaft.

Service

Nützliches für die Branche, die Presse und natürlich unsere Mitglieder.

ITAD-Jahresbericht 2018

Wir geben einen Überblick über die Geschehnisse und die Arbeit bei ITAD und ihrer Arbeitsgruppen, ermöglichen interessante Einblicke in die Branche und berichten über innovative Projekte der Mitglieder.

ITAD-Jahresbericht 2018

Klimaschutz durch thermische Abfallbehandlung

Die Thermischen Abfallbehandlungsanlagen (TAB) leisten schon heute ein positiven Beitrag zum Klimaschutz, unter anderem durch Substitution fossiler Energieträger in den Bereichen Strom und (Fern-)Wärme, sowie durch die Verwertung von Metallen und mineralischen Ersatzbaustoffen aus den Verbrennungsrückständen. Weitere innovative Lösungen zum Klimachutz befinden sich in der Umsetzung bzw. Planung.

Klimaschutz durch thermische Abfallbehandlung

Wie funktioniert die Thermische Abfallbehandlung?

Zwei Erklärfilme zeigen kurz und leicht verständlich den Zweck und die Funktionsweise der Thermischen Abfallbehandlung.

Wie funktioniert die Thermische Abfallbehandlung?

20 Jahre ITAD

Ein Überblick über die wichtigsten Entwicklungen und Ereignisse.

20 Jahre ITAD

Nachhaltigkeit

Die ITAD-Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltigkeit

Unsere Mitgliedsanlagen

ITAD e.V. ist die Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen (TAB) in Deutschland. 80 von ca. 100 TAB mit weit über 90 % der bundesdeutschen Behandlungskapazität sind Mitglied der ITAD. Sie verwerten mit fast 7.000 Mitarbeitern jährlich rund 24 Mio. Tonnen Siedlungsabfälle und siedlungsabfallähnliche Gewerbeabfälle. Somit gewährleisten sie maßgeblich die Entsorgungssicherheit für Bürger und Unternehmen.

Unsere Mitgliedsanlagen